Schulstart am 10.8.20

Liebe KKS-Schul­gemein­schaft,

am Montag, den 10.8.20, beginnt nun wieder die Schu­le und wir starten mit (Corona-) Regel­betrieb. Für alle Schü­lerin­nen und Schüler – nur mit Aus­nahme der Klassen 5 und E (siehe unten) – beginnt der Unterricht bereits um 8.00 Uhr. Von der ersten bis ein­schließlich der vierten Stunde werden die Klassen dann von ihren jeweiligen Klas­senlehr­kräften in den Klassenräumen (Aushänge beachten) unter­richtet, danach startet der reguläre Unter­richt nach Stunden­plan (ggf. bis einschl. 8. Stunde).
 
Die neuen 5. Klassen wer­den am Diens­tag (11.8.) an der KKS begrüßt.

Die neu-formierten 7. Klas­sen treffen sich am Mon­tag um 8.00 erst in der Neuen Sport­halle, begeben sich dann nach einer kurzen Be­grüßung ge­meinsam mit ihren Lehrern in die Klassen­räume.Die E-Klassen (also die 10. Klassen) versammeln sich um 9.30 Uhr in der Neuen Sporthalle – werden dort begrüßt und gehen dann die jeweiligen Klassenräume.
> Weitere Informationen für die E-Klassen in Kürze hier.
 
Corona soll natürlich unbe­dingt draußen bleiben, deshalb müs­sen wieder eine Viel­zahl von Maßnahmen ergriffen werden. Die sichtbarste dieser Maßnahmen ist eine Masken­pflicht auf dem gesamten Schul­gelände, den Pausen­höfen, den Toiletten, den Fluren und den Laufwegen in der Mensa (die geöffnet sein wird, auch zum Mittag­essen). Die Folge­leistung der durch das Ministerium aus­gesprochenen "DRINGENDE[N] EMPFEH­LUNG [...] , in den ersten zwei Unter­richts­wochen in der Schule eine Mund-­Nasen-­Bedeckung zu tragen [..., die ab Klassen­stufe Sieben] aus­drücklich auch für den Unter­richt [gilt]", wird situations­gebunden im Unter­richt durch die Fach­lehr­kraft verant­wortet. Die weiteren Maßnahmen auf dem Schul­gelände sowie in den Ge­bäuden sind den Schülerinnen und Schülern be­reits aus den Monaten Mai/Juni bekannt.
 
Im Corona-Regel­betrieb wird der Unter­richt in Kohorten (=also in definierten Gruppen) or­ganisiert, welche sich nicht mit anderen Ko­horten mischen sollen. An der KKS bilden die Schülerin­nen und Schüler einer Klassen­stufe eine Kohorte. Be­stimmte Schul­angebote, die kohorten­über­greifend sind, können zunächst noch nicht beginnen (das betrifft leider den AG-Bereich).
 
Weitere In­formationen zum Um­gang mit der Corona-­Pandemie können dem fol­genden Schreiben des Minis­teriums ent­nommen werden, dass zugleich eine Be­lehrung ent­hält, die von allen Eltern/­Erziehungs­berechtigten/volljährigen Schülern unter­schrieben und im Laufe der ersten Schul­woche bei der je­weiligen Klassen­leitung ab­gegeben werden muss.
 
 
Wir freuen uns aufs Wieder­sehen und wünschen allen einen guten und ge­sunden Schul­start an der KKS.
 
Die Schulleitung der KKS
 

Aus dem Schulleben 2018

Setzen den Lang­blättrigen Ehren­preis in die Pflanz­löcher: (v.l.) Keona, Pia, Jella, Tim und Florian. Foto: Rosenburg / NR

Schülerinnen und Schü­ler des 10. Jahr­gangs hal­fen bei einer Pflanz­ak­tion der Stif­tung Na­tur­schutz in Hei­li­gen­stedten. Wildb­lumen sol­len die In­sek­ten zu­rück auf die Störaue holen. Den Ar­ti­kel der Nord­deut­schen Rund­schau vom 29.09.2018 sehen Sie unter "Weiterlesen"

Bei sonni­gem Spät­sommer­wetter im Stadion Itzehoe er­reichten die beiden Mann­schaften der KKS jeweils un­ge­schla­gen die Plätze 1 (Jun­gen) und 2 (Mäd­chen). Zum Spiel­be­richt geht es unter "Weiter­lesen".

„Richtig spannend“, so lau­tete das Ur­teil der Schü­ler der Klas­se En, als sie das Kreis­museum Prinzess­hof am Dienstag ver­ließen. Gemeint waren die Vor­träge zur E­poche des Ba­rock, die die Lei­terin des Mu­seums, Frau Dr. Hoffmann,  und die Museums­pädago­gin­nen Frau Vierkant und Frau Peijml hielten. Doch was war das Fas­zinierende?

Archivbild 2017

Einladung zum Be­such der Job­börse (Messe zur Vor­stel­lung von Schüler­prak­tika) der 9. Klas­sen am 28.9.18 für Eltern, Prakti­kums­be­treuer und Inter­essierte.
Ort: Aula der KKS im 1. OG; Zeit: 8.45 – 12.00; Die Schüler­innen und Schüler der 9. Klas­sen stel­len sowohl ihre Prak­tikums­be­triebe als auch dort kennen­gelernte Berufs­felder vor. Herzlich will­kom­men an der KKS!

Die fünften Klas­sen waren im Rahmen der Metho­den­woche an mehre­ren Ta­gen zu Gast im theater itzehoe. Neben Ein­blicken in Be­reiche hin­ter der Bühne, in die Technik und Gar­de­robe, die ihnen als Zu­schauer ansonsten ver­borgen sind, konn­ten sie sich auf der Studio­bühne unter An­leitung von Theater­pädagogin Britta Schramm selbst in klei­nen Spiel­szenen aus­pro­bieren.