"Tattoo" - tribale Hand- und Arm­täto­wierun­gen in der 7. Klasse

 

... aber die Kunst ist frei und die Sehn­sucht nach dem ver­lorenen Para­dies schlum­mert. Außer­dem sind die im Kunst­unter­richt ge­stalteten Täto­wierungen der Jugend­lichen der 7 c und 7 e zwar bedingt "dauer­haft", aber nur auf einem Imago des eige­nen Arms. "Kunst­gerecht" sind sie auf jeden Fall ge­worden.

Zurück