Aus dem Schulleben 2019

Der Verein der Freun­de und För­derer lädt ein zur Mit­glie­der­ver­samm­lung, die am Diens­tag, 26.11.19 um 19.00 Uhr in Pa­villon 5 statt­findet.

Schülerinnen und Schü­ler der Ober­stufe kön­nen am Sams­tag, 14.12.19 von 10.00-14.00 Uhr an ei­nem Kurs zur Selbst­ver­teidi­gung/Selbst­be­haup­tung teil­nehmen, der in Ko­opera­tion mit  der  Kampf­sport­ge­mein­schaft Arashi e.V. statt­findet. Die Kosten wer­den über die Sozial­ar­beit der Stadt Itzehoe über­nom­men. Nähere Infor­ma­tionen und Formul­are zur ver­bind­lichen An­meldung er­haltet ihr bei Petra oder den Klassen­lehr­kräften. (An­meldung  bis 28.11.19)

Dreimal im Jahr tagt das Landes­schülerpar­la­ment der Landes­schüler­ver­tretung. Eine Sitzung davon fin­det im Kieler Land­tag statt, die anderen beiden in Schu­len. Wir freuen uns, heute und am mor­gigen Sams­tag die Dele­gierten an der KKS be­güßen zu können. Herz­lich will­kommen und ein er­folg­reiches Schaffen!

Aus Marvels Avengers kennt man sie: Thor oder den listi­gen Loki. Und der Plot mit dem einen Ring, sie alle zu knech­ten, aus dem Herrn der Ringe. Im theater itzehoe ging es mit Frauke Scheune­mann, ihrem jugend­lichen Helden Henry Smart und unseren Quin­tanern an diesem Freyas Tag zu­rück zu den Ur­sprüngen des Sagen­stoffs. Aller­dings in ei­nem witzi­gen, jetzt­zeitigen Aben­teuer, in das Henry stolpert, als er im (eher stink­lang­weiligen) Bayreuth seine Lieb­lings­pizza bestellt. "Was zur Hel, geht da ab!?"

Im weitesten Sinne faust­dick kam es am ver­gangenen Diens­tag für die Ober­stufe. Goethes Drama war die lose the­matische Klam­mer, in deren Rahmen der ge­samte E-Jahr­gang in ver­schie­denen Work­shops mit Künst­lern aus unter­schied­lichen Be­reichen arbei­tete. Und die Q1 und Q2 be­suchten zum Abitur­thema "Faust" einen literatur­wissen­schaft­lichen Vor­trag in der Aula.

Archiv