Einladung zum

Tag der offenen Tür

am 15.02.2020 von 10.00 bis 13.00 Uhr

tdot2-logo

Für weitere Informationen bitte klicken.

Einladung zum

Tag der offenen Tür

am 15.02.2020
von 10.00 bis 13.00 Uhr

tdot-logo

Für weitere Informationen bitte
klicken.

Aus dem Schulleben

Am vorletz­ten Frei­tag fand in der Aula das Schul­finale des nieder­deut­schen Lese­wett­be­werbs „Schölers leest Platt“ statt. Un­ter den Au­gen und Ohren der Juroren Herr Kruse, Herr Frei­wald und Herr Daniel lasen die ein­zel­nen Klassen­sieger humor­volle und anrührige Ge­schichten, wie z.B. „De päda­googsche Opgaav“, „De Aadler in´n Höhner­stall“ oder „Wi hebbt to Huus en Katt“ vor.

„Soll das Inter­net für Kin­der bis zum 15. Lebens­jahr ver­boten werden?“ Das würden einige El­tern ver­mutlich so­fort be­jahen. Für die Schüler­in­nen und Schüler der 7. Klas­sen war die Be­ant­wortung dieser Fra­ge mit viel Ar­beit ver­bunden, denn es muss­ten Argu­mente ge­funden, er­läutert und kritisch be­leuch­tet werden.

Mit vielen unterschied­lichen Dar­bie­tungen haben sich ei­nige Schüler­Innen des 12. Jahr­gangs unter dem Aspekt, den Abi­ball des Ab­schluss­jahrgangs weiter zu unter­stützen und einen schönen vor­weih­nachtlichen Abend zu ge­stalten, zu­sammen­geschlossen.

Nachdem wir am Tag zu­vor im Ham­bur­ger Thalia-Theater „Die rote Zora“ ge­sehen hatten, konn­ten die 5. Klas­sen aus einer Reihe von Pro­jekten aus­wählen. Mit da­bei waren auch die Paten­schüler aus der Ober­stufe. In der Schreib­werk­statt ar­beiteten jetzt 20 Mäd­chen und Jungen der 5. Klas­sen eifrig an ei­genen Tex­ten, zu de­nen sie das Ge­sehene inspiriert hatte.

Vier inter­essan­te und lehr­reiche Stunden er­warte­ten uns letzten Sams­tag vor den Ferien bei der Kampf­sport­ge­mein­schaft ARASHI e.V. zum Thema „Selbst­be­hauptung – Selbst­ver­tei­digung“.  Er­mög­licht hat das An­ge­bot für die Ober­stufe das Team der Itzehoer Sozial­arbeit.