Wichtige Informationen zu Corona

Hier veröffentlichen wir neue Informationen und Bestim­mungen rund um Corona.
Bitte nehmen Sie das Informations­schreiben des Kreises Steinburg zum Vor­gehen im Ver­dachts- und Positiv­fall zur Kenntnis.
 
Beachten Sie bitte auch die Pflicht zum Tra­gen einer Mund-­Nasen-Be­deckung ab dem 24.08.2020! Mitteilung zur Maskenpflicht
 
Mein Kind hat Erkältungssymptome. Darf mein Kind in die Schule? Vorgehenseweise bei Erkältungssymptomen
 
Weitere geltende Bestimmungen und Informationen finden Sie auf unserer Corona-Seite.
 

Aus dem Schulleben

Foto: Neumeyer

Es ist Dienstagabend 18.30 Uhr. Wir befinden uns im ersten Stock der Kaiser-Karl-Schule. Normalerweise sind die Flure des Altbaus zu dieser Zeit dunkel und leer. Doch heute laufen rotwangige Schüler und Lehrer durch die Gänge. In der Aula werden Notenständer gerückt, Instrumente gestimmt und Mikrofone getestet. Allmählich füllen sich die Reihen mit Zuhörern. Die letzten Plätze werden eingenommen und es kehrt gespannte Ruhe ein. Dann geht es endlich los, glasklare Fanfarenklänge eröffnen den ersten Konzertabend der diesjährigen Frühlingskonzerte.

Liebe Schüler, liebe Lehrer, liebe Eltern,

in der letzten Schulwoche vor den Sommerferien (13.-16.07.2015) finden in diesem Jahr sogenannte Thementage statt.
An diesen Tagen sollen Workshops angeboten werden, die sowohl von Lehrern, als auch von Schülern, Eltern und Außenstehenden geleitet werden. Die Workshops sollen nach Möglichkeit eine Dauer von 5 Stunden haben.
Abschließend ist eine Präsentation am 16.07.2015 geplant.

Allerdings brauchen wir, um dieses Projekt umzusetzen, Eure/Ihre Hilfe.
Es werden viele Freiwillige benötigt, die bereit sind einen Workshop zu leiten und ihr Wissen an Schüler weiterzugeben.

Edwin Austin Abbey, King Lear, Act I, Scene I (commons.wikimedia)

Kreativ setzt sich der 12 Jahrgang mit King Lear im Shakespeare-Project auseinander. So gilt es unter anderem, den 1. Akt in Märchenform umzuwandeln. Das kommt dann dabei heraus:

Chlorhühnchen, geheime Schiedsgerichte und sinkende Verbraucherstandards. Es gab viel zu diskutieren und das taten die drei Landtagsabgeordneten Birgit Herdejürgen (SPD), Hans-Jörn Arp (CDU) und Bernd Voß (die Grünen) unter der Moderation von Julia Sötje auch fleißig vor rund 100 Oberstufenschülern der Kaiser-Karl Schule. Dabei mussten sie sich kritischen Fragen stellen, wobei zum Teil erst auf Nachfrage die gewünschten Antworten kamen.