Aus dem Schulleben 2020

Im Mai machte Covid unseren Be­such bei un­seren Partner­schulen in Hadžići und Istočno Sarajevo zu­nichte. Beim von SHL in der letzten Woche organi­sierten virtuel­len Aus­tausch dauer­te es nur we­nige Augen­blicke, die „good vibes“, die das Tref­fen in Deutsch­land ge­prägt haben, ab­zu­rufen – und natür­lich auch den Schmerz über den uns auf­erlegten Ver­zicht.

Bunt und bewegt geht es wieder zu auf dem Pau­sen­hof der Orien­tierungs­stu­fen­schülerin­nen und -schüler der KKS. Far­ben­frohe Gymnastik­bänder flat­tern durch die Lüfte, hier wird aus­dauernd Seil ge­sprungen, dort ge­konnt mit Tel­lern und Bäl­len jong­liert.

Wer bin ich?

Kurz vor shut­down­be­ding­tem Tores­schluss konn­ten wir im E-Jahr­gang un­seren dies­jährigen Kultur­schultag be­gehen. "E - go! Ego!" laute­te wort­spielend die the­ma­tische Klam­mer. Und Jugend­liche wie Künstler hatten ge­meinsam Spaß und ar­beite­ten inten­siv im Atelier und auf der Bühne – Er­leb­nisse, wie die Pan­de­mie sie hat rar werden lassen.

Enola Holmes ist die ge­witzte kleine Schwes­ter des be­rühmten britischen Meister­detek­tivs Sherlock und ein Streaming­dienst hat ihr erstes Aben­teuer gerade im Ange­bot. In un­serer Schüler­bücherei findest du alle ihre span­nenden Fäl­le und wei­teren, frisch ein­ge­trof­fenen Lese­stoff. Zum Beispiel "Cryptos": Die neue Thriller­dysto­pie von Ursula Poznanski, wirft Fra­gen auf, die sich nicht nur junge Leser stel­len müs­sen.

Den gesamten Schul­tag - drin­nen im Klas­sen­raum wie draußen auf dem Ge­lände - tragen unsere Schü­lerin­nen und Schüler einen Mund-­Nasen-­Schutz, um so ihrern Teil im Kampf gegen die stei­gen­den In­fektions­zahlen zu leisten. Das Fazit der ersten bei­den Tage: Es ist an­strengend. Dies weiß auch unser Verein der Freun­de und Förderer und hat für jeden ein Set Masken an­ge­schafft, um dem ver­stärkten Ge­brauch der Mas­ke Rechnung zu tragen.