"Latein ist tot - es lebe Latein!"

Latein

Das Fach Latein an der KKS bietet unseren Schülerin­nen und Schülern einen analy­tischen Zu­gang zu Sprache und unter­scheidet sich darin funda­mental von an­deren sprachlichen Fächern. Ein Haupt­ziel des Latein­unter­richts be­steht in der Erlangung der Über­setzungs­fähig­keit. Daher erfolgt die Aus­einander­setzung mit der latei­nischen Sprache und Litera­tur sowie der Kultur der Antike zu­nächst über intensive Sprach­bildung und erst später – dem Alter der Schülerin­nen und Schüler ent­sprechend – über Begeg­nung mit Literatur.

Ein weiterer Schwer­punkt des Faches liegt in der Stärkung der mutter­sprachlichen Kompetenz.

Schwerpunkte in den einzelnen Jahrgangsstufen

Sekundarstufe I (Klassen 5-9)

Sekundarstufe II (Klassen 10-12)

Leistungsmessung und weitere fachbezogene Aspekte

xy

Fachvorsitz (Arbeitstitel)

Fachvorsitz: NN