Aus dem Schulleben

Unsere Gäste aus Ka­luga waren zu­sam­men mit ihren Partnern von der KKS im Rat­haus zum Empfang. Den Bericht der Nord­deutschen Rund­schau vom 18.09.2019 finden Sie hier.

Unterschiedlicher hätten die bei­den Tur­niere der Mäd­chen und Jungs bei den Klein­feld­fuß­ball Kreis­meister­schaften kaum laufen können. Die Mädchen haben zum wieder­hol­ten Male das Turnier souverän ge­winnen können, während die Jungs die meisten Spiele in Unter­zahl kaum eine Chance hat­ten und Vor­letzter geworden sind.

Liebe Schülerin­nen und Schü­ler!

Mord auf der Klassenfahrt! Nur dass die Klassen­fahrt in dieser Zu­kunfts­vision ein para­mili­tärisches Trainings­camp ist und die Jugend­lichen den gnaden­losen Kon­kurrenz­kampf, zu dem sie erzogen werden sollen, längst verinnerlicht haben. Für das Theater­stück "Jugend ohne Gott" nach Ödön von Horváth im The­ater Itze­hoe, Mon­tag, 30.09.19 um 19.30 Uhr, gibt es an der Abend­kasse (ab 1/2 Std. vor Beginn) ge­gen Vor­lage des Schü­ler­aus­weises Karten für 2,50 €!

Sonnige Grüße von der In­sel Sylt schicken allen KKSlern die Mäd­chen und Jungen des 6. Jahr­gangs. Kumt Riin, kumt Senen­skiin, wü bliiv me di ark Tir forbün’en. (Neuer Inhalt unter...)

Nachdem unserer Schü­lerin­nen und Schü­ler im März in Kaluga waren, er­warten wir in der nächs­ten Woche die Mäd­chen und Jungen aus Russ­land an der KKS zum Gegen­besuch unserer Jugendbegegnung.