Sextaneranmeldung

Bitte hier 'lang ...

Aus dem Schulleben

Darum sind die Bananen krumm!

Foto des Mo­nats De­zem­ber

Auch in die­sem Jahr wird die Foto-AG wie­der jeden Mo­nat einen Foto­wett­bewerb aus­schrei­ben, an dem jeder teil­nehmen darf. 163 Bei­träge wurden im vergan­genen Kalen­der­jahr zu den zwölf The­men einge­schickt. Wir den­ken, dass die­se Zahl im Jahr 2018 über­troffen werden kann.

In diesem Sinne wün­schen wir al­len ein erfolg­reiches und glück­liches Jahr 2018!

Die Gewinner des Mo­nats Dezem­ber zum Thema „Nah­rung“ be­finden sich hier.

Weih­nachts­wich­tel…

… waren offen­bar in der Nacht vom 19. auf den 20.12. in der KKS un­ter­wegs, denn am frühen Mor­gen be­fan­den sich Sweets auf den Stühlen der Au­la, die für das Weih­nachts­singen der 5. und 6. Klas­sen vor­be­reitet war. Al­le Be­tei­lig­ten freu­ten sich über die klei­nen Auf­merk­sam­kei­ten. In dem fest­lich geschmückten Raum erschallten in Begleitung der Bläser-AG Weihnachtslieder, die im Vorfeld im Musikunterricht ein­geübt worden waren. So­mit wur­de die KKS in weih­nacht­liche Stim­mung ver­setzt und das Lied „Weih­nachts­wichtel“ zum ab­so­luten Lieb­lings­lied er­klärt.
Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr!

Spendenabend 2017

Impres­si­onen vom Spenden­abend

Ein abwechs­lungs­reiches und humor­volles Pro­gramm erwar­tete die Be­sucher des Spenden­abends, der vom Abitur­jahr­gang insze­niert wurde. Beglei­tet wurden die an diesem Abend auf­treten­den Prota­gonisten durch die Foto-AG, die einige Im­pressionen des Abends in Bildern einge­fangen hat. Diese können hier ange­sehen werden.

An­sich­ten im Aus­tausch

Gemeinsam mit Jugend­lichen aus St. Peters­burg haben Schü­ler­in­nen und Schü­ler der KKS im Früh­jahr die­ses Jahres ein kunst­vol­les Memory-­Spiel ge­staltet. Damit die Er­geb­nisse auch für die Partner aus Russ­land dauer­haft zu sehen sind, ha­ben wir auf der Web­site eine Galerie­seite er­stellt, die ge­ra­de in der Desktop­ver­sion von der Stim­mung her in die weih­nacht­lich-­win­ter­liche Zeit passt. Auch wenn die Text­bei­träge scheinbar im Schnee stecken ge­blieben sind und durch Platz­halter ver­tre­ten werden - die wun­der­schönen Schü­ler­ar­beiten ver­dienen es, ge­sehen zu wer­den.

Bei O­ma ist es lang­wei­lig...

... und riecht nach Kohl­suppe, meint Ben, wenn seine El­tern ihn wie­der mal zu sei­ner Groß­mut­ter bringen. Doch mit der Zeit merkt der Jun­ge, dass sei­ne O­ma ein dunk­les Ge­heim­nis hütet, denn sie ist ei­ne rich­tige "Gang­sta-Oma". Beim dies­jährigen Lese­wett­be­werb der Quinten konn­ten die Zu­hörer, die es im Kerzen­schein auf den Turn­matten ge­müt­lich hat­ten, der witzigen Ge­schichte, die von den acht Ein­zel­lesern der 6. Klas­sen als un­bekann­ter Wett­be­werbs­text ge­lesen wur­de, lausch­en.

Weiterlesen …