Stempelbilder aus der Sexta

Aus dem Schulleben

Angesichts von Ihr wisst schon was  mu­tet es ein we­nig aus der Zeit ge­fallen an - und auch aus dem Ort.  Hier kommt der Be­richt der dies­jährigen Fahrt un­serer Ski-AG, die im Februar nach  See­feld ge­fahren war.

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

auch während der Oster­ferien ist Petra Scharfenberg für euch und Sie neben dem Kon­takt über E-Mail tele­fonisch mon­tags bis frei­tags  von 11-13 Uhr zu er­reichen.

Kunst in Zeiten der Pandemie: Im Zeitraum März-April 2020 stellt die Fach­schaft Kunst der Kaiser-Karl-Schule in der Stadt­bücherei Itzehoe di­verse jahrgangs­über­greifen­de Schüler­ar­beiten aus. So sind unter an­derem neben aktuel­len "Höhlen­malereien" un­serer Sextaner Be­wegungs­studien und koloris­tische Still­leben der Mit­tel­stufe sowie plas­tische Arbeiten und Archi­tektur­studien der Ober­stufe zu be­wundern. Außer­dem werden "Fund­stücke" aus einem Pro­jekt mit Manuel Zint gezeigt.

Erstmalig nahmen die Mit­glie­der der Schach-AG, die von Anke Behrend  be­gleitet wur­den, an der dies­jährigen Landes­schul­meister­schaft in Elms­horn teil. Die Ar­beits­ge­mein­schaft ist Teil des En­richment­pro­gramms. Je­weils vier Kinder bildeten eine Mann­schaft und traten in sieben Runden gegen die anderen Schulen an.  Das Schnup­pern von Wett­kampf­atmo­sphäre, der Spaß und der Zu­sam­men­halt im Team stan­den im Vorder­grund beim "Spiel der Könige".

Auch wenn es schon eine Wei­le her ist: Mehrere Klas­sen der KKS ha­ben sich das War­ten auf Weih­nachten 2019 ,,ver­süßt'', in­dem sie bei "Physik im Ad­vent"  teil­ge­nom­men haben. 24 spannende Ex­peri­mente stan­den da­bei im Vor­der­grund. Es wur­de viel aus­probiert und dis­kutiert. Die Klasse 7c und 8c wurden je­weils mit einem Klassen­preis (ein Klassen­satz Bücher) für ihre er­folg­reiche Teil­nahme be­lohnt. Glückwunsch!