Aus dem Schulleben

Urkunden für KKS-Tüftler

Sie berechnen Tischtennisabläufe und Würfelspiele oder lösen Zahlenrätsel. Wenn sich die jungen Logikfans der Kaiser-Karl-Schule (KKS) wöchentlich zur Mathe-AG treffen, geht es zwar auch um Schulstoff, aber eher anwendungsbezogen und auf hohem Niveau. „Das macht richtig Spaß“, erklären alle übereinstimmend mit AG-Leiterin und Mathelehrerin Martina Naudiet.

Weiterlesen …

KKS-Schülerin gewinnt Russisch-Olympiade

Sie wollte "einfach mal was Neues ausprobieren". Deshalb belegte Leenke Wolf in der 11. Klasse Russisch an der Kaiser-Karl-Schule (KKS). Jetzt ist die 17-Jährige in der 12. Klasse - und wenn sie Russisch spricht, mag man kaum glauben, dass sie die Sprache tatsächlich erst seit einem Jahr und vier Monaten erlernt. Fließend hält sie ganze Vorträge.

Weiterlesen ...

Hallenfußball

Einen hervorragenden 3. Platz und damit die Qualifikation zur Endrunde Ende Januar erreichte heute die Mannschaft der KKS bei den Kreismeisterschaften im Hallenfußball in Wilster. Die von Herrn Kruse betreute Auswahl aus Spielern der Obertertien und Untersekunden überzeugte dabei durchweg mit spielerischer Klasse und Teamgeist.

Biber- Wettbewerb

Dieses Jahr nahmen 102 Schüler der KKS aus dem 8. , 9. und 11. Jahrgang am Informatik-Biber-Wettbewerb teil. Insgesamt waren 185.055 Jugendliche aus 1.097 Schulen des gesamten Bundesgebiets bei dem Wettbewerb am Start. 

Weiterlesen …

Lange Nacht der Mathematik

An der langen Nacht der Mathematik am vergangenen Freitag, den 23.11.12, beteiligten sich 287 Schulen mit insgesamt 13491 Teilnehmern. An der KKS stellten sich 95 Schülerinnen und Schüler den Aufgaben.

Besonders erfolgreich waren die Schüler/innen der 6. Klassen und der Oberstufe. Sie erreichten die 3. Runde.

Eine Gruppe der Oberstufe (Ilse B., Marcel S., Jesper B. und Hendrik B. ) knobelte auch nach 24.00h noch weiter und erreichte mit 10 Punkten Rang 38.

Herzlichen Glückwunsch!!