Stempelbilder aus der Sexta

Aus dem Schulleben

Den Supercup der weiterführenden Schulen im Hallenfußball hat sich gestern die Mannschaft der Kaiser-Karl-Schule Itzehoe (Foto) gesichert.

Die KKS gewann das Turnier der sechs besten Hallenteams vor Titelverteidiger Gemeinschaftsschule am Lehmwohld, Wolfgang-Borchert-Regionalschule, Gemeinschaftsschule Wilster, Sophie-Scholl-Gymnasium ltzehoe und Regionalschule Wilster. Lehrer Christoph Richter spielte mit folgendem Siegerteam: Marc-Kevin Kramhöft, Kevin Köpke, Niklas Laackmann, Ruben Eggert, Enno Hinz, Phillip Thomas, Lennart Busch und Lasse Riedinger. rst

(Quelle: NORDDEUTSCHE RUNDSCHAU vom 25.1.2013, S. 26)

hatten unsere Sextanerinnen und Sextaner in dieser Woche. Im Rahmen des Deutschunterrichts besuchten die Kinder die Bücherei vor der regulären Öffnungszeit. Die Bibliothekarinnen gaben eine Einführung in die Arbeit und den Aufbau der Bücherei, stellten den Kindern  Leseausweise aus und lasen spannende Geschichten vor. Am Ende blieb noch Zeit zum Stöbern und Schmökern.

Der aktuelle Elternbrief kann hier gelesen bzw. heruntergeladen werden

Am 18.12.2012 besuchten 13 SchülerInnen der 11ges zusammen mit Herrn Wallich in Hamburg die Podiumsdiskussion zur Zukunft der internationalen Klimapolitik. Die Akademie der Wissenschaften hatte in das Hotel Grand Elysée geladen und ca. 1000 Besucher kamen. 

Chöre und Sketche, Balletteinlagen und Rezitationen, Jazz und Chansons, Piano, Gitarren, Bässe und Klarinette - mit einer spritzigen Show begeisterte der 13. Jahrgang der Kaiser-Karl-Schule Mitschüler, Eltern und Lehrer und stimmte sie zum Abschluss des bunten Programms in der Aula mit einem kollektiven „Shake up Christmas“ auf Weihnachten ein.